Komm!

Anthologie "Mythen über Irrlichter"

Kurzgeschichte

2015 / net-Verlag

Print ISBN: 978-3-95720-071-6

Wo kommen sie her, wo wollen sie hin und vor allem, was sind Irrlichter?

 

Ihr Name klingt geheimnisvoll, als kämen sie aus einer anderen, mystischen Welt. Sie sind ebenso bunt, wie ihr Erscheinungsbild. Man kennt sie in beinahe jeder Kultur. Sie werden als Irrlichter und Zauberlichter bezeichnet, doch auch global als das Moorleuchten oder die Irrwichte benannt. Sie verwirren, ver- und bezaubern und geben manches Geheimnis preis. Gibt es gute und schlechte Irrlichter, oder stimmt es, dass es die verlorenen Seelen unserer Vorfahren sind, die Schätze behüten oder uns auf drohendes Unheil hinweisen können?

Die Antworten sind überraschend vielfältig ...


Erhältlich über: